Anmeldung zur Firmvorbereitung 2019

Im Folgenden werden Informationen erfragt, die zur Anmeldung notwendig sind.
Bitte lies die Datenschutzerklärung.

Bitte fülle die folgenden Felder gewissenhaft aus. Mit einem Stern versehene Felder sind Pflichtfelder.

Mit Deiner Anmeldung wird der Unkostenbeitrag in Höhe von 15 Euro für die Firmvorbereitung fällig. Bitte veranlasse die Überweisung der 15 Euro bis spätestens 6. April 2019 auf:
Kath. Kirchengemeinde Waldbronn-Karlsbad
IBAN: DE77 6609 1200 0171 1730 00
Verwendungszweck: FIRMUNG 2019 + Vor− und Zuname des/der Firmanden/in
Solltest Du finanzielle Schwierigkeiten haben, melde dich, wir unterstützen Dich gerne.

Wenn die Taufe nicht in Karlsbad oder Waldbronn erfolgte, muss eine Kopie der Taufurkunde oder des Stammbucheintrages vorgelegt werden. Diese Kopie ist nach dem Eröffnungsgottesdienst bei den Gruppenleitern oder dem Firmteam abzugeben.
Wenn Du noch nicht weißt, wer Dein Firmpate/ Deine Firmpatin sein wird, kannst Du dies auch noch später vor der Firmung dem Firmteam mitteilen.

Bitte gib im folgenden die Wochentage an, an denen Du Zeit für die Gruppentreffen hast. Dies ist wichtig für die Einteilung der Gruppen, die noch vor dem Eröffnungsgottesdienst durch das Firmteam stattfindet.

Du kannst auch mehrere Tage ankreuzen.

Du kannst hier maximal zwei Personen angeben, mit denen Du unbedingt in eine Gruppe möchtest. Dies geht natürlich nur, wenn diese Personen am selben Tag wie Du Zeit haben.

Wir versuchen, Deine Wünsche zu berücksichtigen, geben aber keine Garantie dafür, dass es auch klappt.

Vorbereitungstreffen für den Eröffnungsgottesdienst

Am 29. März findet ein Vorbereitungstreffen für den Eröffnungsgottesdienst am 6. April statt. Wenn Du Lust hast, den Gottesdienst mit vorzubereiten, dann kreuze unten "ja" an.
Eventuell vereinbaren wir bei diesem Treffen noch einen zweiten Vorbereitungstermin.
Es können maximal 10 Firmanden teilnehmen.

Ich bestätige, dass ich an der Firmvorbereitung freiwillig und aus eigener Entscheidung teilnehme. Ich bin alt genug, um daran eigenständig teilzunehmen und kann die nötigen Termine selbst organisieren. Sollten Probleme auftreten, kann ich für diese selbständig nach einer Lösung suchen.

Ich habe die Webseite sewk.de/index.php/sakramente/firmung gelesen und den Inhalt verstanden, insbesondere das Prinzip der Vorbereitung: Ich weiß, dass ich mindestens am Eröffnungsgottesdienst, allen Gruppentreffen und der Versöhnungsfeier teilnehmen muss, um das Sakrament empfangen zu können.

Ich habe verstanden, dass ich auch mehr machen kann. Mir ist klar, dass ich frei aus zahlreichen Angeboten auswählen kann, aber auch auswählen muss. Ich weiß, dass ich mich aus eigener Initiative über die jeweils nächsten Angebote informieren muss, weil immer wieder neue Angebote auf die Webseite gestellt werden. Mir ist bekannt, dass mich niemand ermahnt oder erinnert, wenn ich die Angebote nicht oder nicht ausreichend nutze.

Die häufigsten Fragen werden hier auf der Website unter "Sakramente -> Firmung" beantwortet. Bei weiteren Fragen kann ich an firmteam@sewk.de schreiben.

Ich bin bereit, mich auf diesen Weg der Firmvorbereitung einzulassen und werde an den gewählten Aktionen pünktlich und zuverlässig teilnehmen.

Das Fotografieren während der Firmgottesdienste ist nicht erlaubt. Es werden von einer autorisierten Person Fotos während der Gottesdienste gemacht. Diese Bilder werden in einer geschützten Cloud für die Firmanden zur Verfügung gestellt.

Sie dürfen nur für rein private Zwecke verwendet werden. Die Bildrechte liegen beim Fotografen. Eine Weitergabe in digitaler Form oder das Hochladen auf eine Plattform im Internet wie Facebook, Instagram oder andere ist ausdrücklich untersagt.

Wenn Du nicht möchtest, dass Bilder, auf denen Du abgebildet bist, in der Cloud bereitgestellt werden, dann widerrufe per Email oder in schriftlicher Form bis spätestens eine Woche vor der Firmung.

captcharefresh