Wer hat Großmutters Kuchen geklaut???

Kasperls Großmutter wand sich verzweifelt mit einem Brief an die Pinguinkinder, die seit Januar den Geschichten von Räuber Hotzenplotz mit Spannung folgen. Die Großmutter teilte uns in ihrem Brief mit ,dass der Räuber Hotzenplotz  ihr den Kuchen geklaut hat , den sie für die Pinguingruppe gebacken hatte. Sie hatte dann mutig die Verfolgung des Diebes aufgenommen und dabei allerdings unterwegs all ihre Backutensilien verloren. Sie bat uns, ihr zu helfen und den Kuchen zu finden, bevor Räuber Hotzenplotz ihn aufaß.

Mit der Albtalbahn fuhren wir nach Ettlingen und gingen zur Verkehrsschule der Verkehrswacht Karlsruhe. Dort erwartete uns schon eine Polizistin. Gemeinsam gingen wir in ein richtiges Klassenzimmer. Wir schauten zuerst den Film „Der sichere Schulweg“ an. Die Polizistin hatte viele Fragen an die Dinos und wir lernten die wichtige Verhaltensregel: Stehen, Sehen, Gehen. Das heißt: An der Bordsteinkante stehen bleiben, links und rechts sehen, zügig über die Straße gehen und dabei auch den Verkehr beobachten.