Am Montag, 21.01.2019 haben sich die Kinder und Erzieherinnen der Kita St. Elisabeth voller Vorfreude auf den Weg in die Traube gemacht. Dort spielte das Puppentheater "Marotte" das Stück vom kleinen "Ich bin Ich".

Das kleine "Ich bin Ich" ist ein Kinderbuchklassiker. Ein kleines, nicht genau definierbares Tier begibt sich auf die Suche nach seiner Identität und trifft dabei auf verschiedene Tiere.

In der Traube wurden wir von Frau Reiß und Frau Sickinger herzlich mit Brezeln empfangen. Gut gestärkt ging es dann einen Raum weiter. Hier gab es neben der bereits gerichteten Bühne auch Sitzplätze für alle. Dort haben wir die Kinder und Erzieherinnen der evangelischen Kita getroffen. Gemeinsam haben wir uns das Theaterstück angeschaut. Eine tolle Möglichkeit für beide Spielberger Kindergärten!

ich bin ichTheater Traube

Herzlichen Dank an das Bürgerzentrum "Traube" für die Einladung, sowie die Übernahme der Kosten! Uns hat es sehr gut gefallen. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Frau Reiß und bei Frau Sickinger für Bänke schleppen, auf-und abbauen, Verpflegung,...