Unsere Einrichtung hat die Aufgabe, ergänzend zur Erziehung in der Familie, die gesamte Entwicklung des Kindes zu fördern und zu unterstützen. Sie soll für Kinder ein Ort sein, an dem sie sich wohl fühlen, Freunde finden und neue Erfahrungen sammeln.

Unsere Ziele sind zufriedene Kinder, interessierte Eltern und dass unsere Einrichtung ein Ort ist, an dem Vertrauen, Geborgenheit und eine gute Zusammenarbeit eine zentrale Rolle spielen.

Wir wollen helfen die Begabungen und Fähigkeiten eines Kindes kompetent zu fördern und ihnen Werte, wie Offenheit, Toleranz, Nächstenliebe, Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft näher zu bringen.

Sehr individuell wird je nach Bedürfnis des Kindes und der jeweiligen Situation entsprechend entschieden und auf das einzelne Kind eingegangen, gezielt gefördert und unterstützt.

Vieles von dem, was Kinder in der Kindertageseinrichtung "lernen", tragen sie nicht vorzeigbar in der Hand mit nach Hause. Dennoch haben sie eine Menge erfahren, erlebt und gelernt: Qualitäten und Kompetenzen die stark machen für das ganze Leben!

Wir möchten die Kinder in unserer Einrichtung mit Herz, viel Einfühlungsvermögen und Kompetenz auf Ihrem Weg begleiten…

Wir bieten...

  • besondere Angebote und Aktivitäten
    • altershomogene Gruppen
    • Wald- und Naturtag
    • gemeinsames Frühstück
    • freies Spiel
    • Impulssetzungen im Alltag
  • Ausflüge
    • Naturkundemuseum
    • Zoo
    • besondere Ausflüge für Kinder im letzten Kindergartenjahr
  • Kooperation
    • mit der Grundschule Spielberg
      • schulreifes Kind
      • Bildungshaus
    • mit der Musikschule
      "Singen - Bewegen - Sprechen"
  • Feiern und Feste im Jahreskreis
    • Fasching
    • Ostern
    • Sommerfest
    • Erntedank
    • Oktoberfest
    • St. Martin
    • Adventsbasar
    • Nikolaus
    • Adventsfenster
    • Weihnachten

Die Kindertageseinrichtung ist eine familienergänzende Einrichtung. Regelmäßig finden Entwicklungsgespräche statt. Meist laden wir kurz vor oder nach dem Geburtstag des Kindes dazu ein.

Im Entwicklungsgespräch erhalten die Eltern Informationen über den Entwicklungsstand und die Bildungs- und Entwicklungsprozesse des Kindes. Es ist ein wichtiger Austausch zwischen dem Elternhaus und der Einrichtung.

Gemeinsam formulieren die Eltern und die Einrichtung anschließend eine Zielsetzung für eine optimale Förderung in der Familie und in der Einrichtung.

Bei besonderen Anliegen, Wünschen, Ängsten oder Sorgen sind wir natürlich jederzeit bereit ein zeitnahes und zielführendes Gespräch zu führen.

Wir bitten die Eltern uns bei Bedarf anzusprechen. 

Sollte die Einrichtung den Bedarf bezüglich eines Gespräches erkennen, werden wir selbstverständlich frühzeitig auf die Eltern zukommen.