Im Kindergarten St. Bernhard haben sich die "Oma-Opa-Wochen" gefestigt. Mit einem liebevollen Brief werden die Großeltern eingeladen, die Kinder an einem Vormittag zu besuchen und am Kindergarten-Alltag aktiv mitzuwirken. Einige Großeltern sind der Einladung bereits gefolgt und die Kinder hatten jede Menge Spaß.

Es wurde gemeinsam, gebastelt und gemalt, Lieder gesungen, getanzt und Geschichten erzählt. Beim Vorlesen in der Lese-Ecke wurde immer ganz gespannt gelauscht.

Die Großeltern Familie Braun haben das Thema „Bienen und Insekten“ passend zum Bienensommer in Waldbronn mitgebracht. Honig wurde gegessen, Bienen gebastelt und im Garten das Insektenhotel gestellt, das zum Beobachten einlädt und alle Kinder begeistert.

Insektenhotel 1Insektenhotel 2

Sogar beim Fasching-Feiern waren Großeltern mit Halligalli dabei.

Großeltern, die nicht kommen können, haben teils mit einem Gegenbrief, einer Postkarte oder einem Foto Präsenz gezeigt.

Da die Oma-Opa-Besuche so große Begeisterung fanden, freuen sich die Kinder und Erzieherinnen auch weiterhin über einen Besuch zum gemeinsamen Spielen, Vorlesen, auf Fotos und Geschichten von früher oder auf andere tolle Ideen.