Am Samstag, den 29.Juni trafen sich am Nachmittag 22 Minis, bepackt mit Zelt, Isomatten, Schlafsachen, Grillgut, und jede Menge guter Laune im Pfarrgarten Langensteinbach.

Nachdem die Zelte aufgebaut und eingerichtet waren, suchten wir uns einen schönen Platz im Schatten und spielten zwei drei Runden Werwolf bis das Feuer so weit war, dass wir Grillen konnten. Nachdem alle satt waren, nutzten wir die Zeit bis zur Dunkelheit noch mit Federball und Wikingerschach, um dann den Abend mit Stockbrot am Feuer ausklingen zu lassen. Um 24.00 Uhr kehrte schlagartig Ruhe ein… Alle waren - wohl doch ziemlich müde - in ihren Zelten verschwunden.

Am nächsten Morgen wurden die letzten Langschläfer um Acht geweckt – schließlich waren um halb Neun die Eltern zum Frühstück eingeladen. Jeder brachte etwas dafür mit und so ging unser Zelten wieder viel zu schnell zu Ende. Es war wieder eine super Aktion – bei der alle viel Spaß hatten.

  • IMG-20190704-WA0001
  • IMG-20190704-WA0005
  • IMG-20190704-WA0010
  • IMG-20190704-WA0014
  • IMG-20190706-WA0005
  • IMG-20190706-WA0006
  • IMG-20190706-WA0009
  • IMG-20190706-WA0010
  • IMG-20190706-WA0013
  • IMG-20190706-WA0016
  • IMG-20190706-WA0022
  • IMG-20190706-WA0026

Kim Eichelhard