Bei angenehmen Sommerwetter starteten 61 Frauen aus der Seelsorgeeinheit mit unserem bewährten Busfahrer Marco nach Gaiberg und Heidelberg. Ziel war zuerst der Birkenhof in Gaiberg, wo uns die ehemalige Waldbronnerin und jetzige Bürgermeisterin von Gaiberg, Petra Müller-Vogel mit einem Sektempfang und leckerem Frühstücksbüfet begrüßte.

Gut gestärkt ging es anschließend zu einer sehr lehrreichen Waldbegehung mit dem Forstwirt Ralph Steffen. Dieser erklärte uns sehr abwechslungsreich und anschaulich den Wald mit seinen Tieren und den Bäumen. Seinen Jagdhund Luca haben wir sogleich in unser Herz geschlossen. Wir werden jetzt bestimmt mit ganz anderen Augen durch unsere schönen Wälder gehen.

Mit dem katholischen Pfarrer Endisch von der Seelsorgeeinheit Bammental, einem gebürtigen Ettlinger, feierten wir eine Andacht in der Pfarrkirche von Gaiberg.Pfarrer Endisch war sichtlich erfreut, mal wieder „ seinen heimischen Dialekt“ zu hören.

Nach der Andacht machten wir uns auf nach Heidelberg. Dort hatten wir die Möglichkeit das Schloss zu besuchen, durch die Altstadt zu bummeln oder entlang am Neckarufer entlang zu schlendern. In einer Besenwirtschaft in Gauangelloch konnten wir den schönen Tag bei gutem Essen und Trinken auf der Terrasse ausklingen lassen, zu dem sich auch Petra , ihr Mann Marco sowie Pfarrer Endisch zu uns gesellten.

Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich bei Petra Müller-Vogel für die tolle Organisation unseres diesjährigen Frauenausflugs sowie allen Frauen, die durchweg gut gelaunt daran teilgenommen haben.

  • ausflug-kfd-rb-2019_1
  • ausflug-kfd-rb-2019_2
  • ausflug-kfd-rb-2019_3
  • ausflug-kfd-rb-2019_4
  • ausflug-kfd-rb-2019_5
  • ausflug-kfd-rb-2019_6

Text: Ilse Weber, Fotos: Anja Maucher