“So jetzt kanns los gehe, seid ihr bereit?“, fragte die charmante Moderatorin Anna Bittmann das Publikum. Mit fetziger Faschingsmusik hatte Franz Roth aus „d`Pfalz“ die Gäste schon aufgeheizt, so wurden Ilse Weber und Elisabeth Anderer zum Gebabbel mit Begeisterung begrüßt. Der Cowboy und die Saloon-Dame von der Ponderosa, die für den Wilden Westen nicht richtig angezogen, aber richtig vorbereitet war zum Thema Datenschutz.

Stellvertretend für alle durften Bürgermeister Franz Masino und Pfarrer Torsten Ret unterschreiben. Aber wie so oft, hatten sie nicht gelesen, was sie unterschrieben hatten … „dumm g`loffe, des wird teuer“. Allzu oft predigt die Politik Wein, aber es gibt Wasser zu trinken, wie beim Seniorennachmittag in der Waldbronner Woche. Da loben sie sich die Kirche, die Wasser predigt, aber Wein zu trinken gibt.

Am Stammtisch trafen sich Elke Kunz, Ines Kraft, Margitta Kappler und Birgit Rupp und freuten sich, dass es endlich mal wieder geklappt hatte. Die Krankenschwester, die den einen wieder in Schwung bringt, ist Gold wert, Schmerzen im Kreuz, Herzinfarkt oder Rheuma sind nix für Anfänger. Ein Gichtanfall, der tut wenigstens richtig weh. Ein Prost auf Heinz, den es richtig erwischt und der am Stammtisch stirbt. „Einer isch immer d Erscht!“

Es wurde Zeit fürs Bett, aber Andrea Tretter und Wally Anderer konnten sich nur schwer einigen, wer auf welche Seite liegen darf. Bevor die Diskussionen eskalierten, machte der Verkäufer Birgit Rupp dem ausgiebigen Probeliegen ein Ende.

Im Saloon hatte Christel Bonsignore drei feine Zigarren für ihre beiden Kumpels Ilse Weber und Ute Thimm. Als Saloon-Dame Anja Maucher auftauchte, blieben den Stotterern nicht nur die Buchstaben im Hals stecken.

Eine reiche alte Tante (Margitta Anderer) zu haben ist nur dann sinnvoll, wenn sie ihr Geld auch vererbt, dachte der Neffe (Andrea Tretter). Ein Leichenschmaus mit vielen unnötigen Gästen wäre da nur hinderlich. Aber ein schönes Sterbebild ist das A und O.

Der liebende Gatte Sheila Weber freute sich über die sonnenbadende schlanke Nachbarin. Prompt war Ehefrau Iris Anderer ziemlich verärgert. Ihre Pfunde forderten Engel Gesine Schwab und Teufel Katrin Selinger so richtig heraus. Da die inneren Werte zum Glück wenig wiegen, schmeckten die Chips gleich wieder.

Die wehrhaften Klageweiber, ein Wellholz ist vielseitig einsetzbar, Ilse Weber, Christel Bonsignore, Ute Thimm, Elfriede Strack, Elisabeth Anderer, Elke Kunz, hatten das Geschehen im Ort genau beobachtet.
Besonders Ehemänner, die auf dem Weg zum und vom Baumarkt geblitzt wurden, mussten herhalten. Hin 15 Euro, zurück 30 … da muss aber was nicht stimmen! Hin zu schnell und zurück nicht angeschnallt, weiß die nette Dame der Bußgeldstelle genau. Das war ein Sonderangebot!
Der neue Service der Schwarzwaldapotheke hat Elisabeth beglückt. Ihr Fahrrad nicht abgeschlossen vor der Apotheke vergessen, wurde abends vom Sarbacher in den Hausflur gestellt.
Auch im Seniorenalter ist ein Computerkurs durchaus sinnvoll. Für Elfriede Strack, Wally Anderer und Birgit Rupp wurde er weniger anstrengend als für Ines Kraft, die sicher keine Seniorenfortbildung mehr macht, wenn die Schüler ihre Schreibfehler auf dem Bildschirm mit Tipp Ex korrigieren.

Wenn Iris Anderer mit Cowgirls (Anja Maucher, Margitta Kappler, Katrin Selinger, Gesine Schwab) und Cowboys (Ute Thimm, Andrea Tretter, Gundi Bechtel, Isolde Endres) einen Tanz einstudiert, blieb nicht nur dem Sheriff (Michaela Masino) die Spucke weg. Das Publikum belohnte die Frauen mit lauten Zugabe Rufen.

Ilse Weber und Wally Anderer, zwei ältere Single - Damen, ließen im Zug ihr Leben bzw. ihre diversen Liebhaber Revue passieren. Der „schlafende“ Mitfahrer Elisabeth Anderer wurde dann blitzschnell zu Winnetou Koslowski, dem Indianer aus Polen, der ungeahnte Liebestalente besitzt.

Ohne Text aber beste Mimik ließ den Gruselfilm in den Hintergrund treten. Ines Kraft, das hübsche Mädchen, Andrea Tretter, der chancenlose Jüngling, Christel Bonsignore und Elke Kunz, das ältere Ehepaar ohne Prickeln, das Liebespaar Margitta Kappler und Anja Maucher, das die Trennung kaum übersteht. Gott sei Dank gibt es genug Popcorn.

Bei Bonanza Sound und Erinnerungen an „Die Waltons“ legten Christel Bonsignore, Elfriede Strack, Ilse Weber, Ute Thimm, Ines Kraft und Birgit Rupp eine flotte Sohle aufs Parkett. „Gute Nacht, John-Boy“ war dann auch der Abschluss einer tollen Fasnachtskampagne.

Herzlichen Dank an die Helfer in Küche und Saal, an Ellen Polz und Agi Vogel für die Kostüme, die Schminkmädels Geraldine Ganter, Katharina Lindner, Monika Tobler und die Männer für alle Fälle – ganz ohne geht’s halt nicht.

  • 2019_frauenfasnacht_001
  • 2019_frauenfasnacht_002
  • 2019_frauenfasnacht_003
  • 2019_frauenfasnacht_004
  • 2019_frauenfasnacht_005
  • 2019_frauenfasnacht_006
  • 2019_frauenfasnacht_007
  • 2019_frauenfasnacht_008
  • 2019_frauenfasnacht_009
  • 2019_frauenfasnacht_010
  • 2019_frauenfasnacht_011
  • 2019_frauenfasnacht_012
  • 2019_frauenfasnacht_013
  • 2019_frauenfasnacht_014
  • 2019_frauenfasnacht_015
  • 2019_frauenfasnacht_016
  • 2019_frauenfasnacht_017
  • 2019_frauenfasnacht_018
  • 2019_frauenfasnacht_019
  • 2019_frauenfasnacht_020
  • 2019_frauenfasnacht_021
  • 2019_frauenfasnacht_022
  • 2019_frauenfasnacht_023
  • 2019_frauenfasnacht_024
  • 2019_frauenfasnacht_025
  • 2019_frauenfasnacht_026
  • 2019_frauenfasnacht_027
  • 2019_frauenfasnacht_028
  • 2019_frauenfasnacht_029
  • 2019_frauenfasnacht_030
  • 2019_frauenfasnacht_031
  • 2019_frauenfasnacht_032
  • 2019_frauenfasnacht_033
  • 2019_frauenfasnacht_034
  • 2019_frauenfasnacht_035
  • 2019_frauenfasnacht_036
  • 2019_frauenfasnacht_037
  • 2019_frauenfasnacht_038
  • 2019_frauenfasnacht_039
  • 2019_frauenfasnacht_040
  • 2019_frauenfasnacht_041
  • 2019_frauenfasnacht_042
  • 2019_frauenfasnacht_043
  • 2019_frauenfasnacht_044
  • 2019_frauenfasnacht_045
  • 2019_frauenfasnacht_046
  • 2019_frauenfasnacht_047
  • 2019_frauenfasnacht_048
  • 2019_frauenfasnacht_049
  • 2019_frauenfasnacht_050
  • 2019_frauenfasnacht_051
  • 2019_frauenfasnacht_052
  • 2019_frauenfasnacht_053
  • 2019_frauenfasnacht_054
  • 2019_frauenfasnacht_055
  • 2019_frauenfasnacht_056
  • 2019_frauenfasnacht_057
  • 2019_frauenfasnacht_058
  • 2019_frauenfasnacht_059
  • 2019_frauenfasnacht_060
  • 2019_frauenfasnacht_061
  • 2019_frauenfasnacht_062
  • 2019_frauenfasnacht_063
  • 2019_frauenfasnacht_064
  • 2019_frauenfasnacht_065
  • 2019_frauenfasnacht_066
  • 2019_frauenfasnacht_067
  • 2019_frauenfasnacht_068
  • 2019_frauenfasnacht_069
  • 2019_frauenfasnacht_070
  • 2019_frauenfasnacht_071
  • 2019_frauenfasnacht_072
  • 2019_frauenfasnacht_073
  • 2019_frauenfasnacht_074
  • 2019_frauenfasnacht_075
  • 2019_frauenfasnacht_076
  • 2019_frauenfasnacht_077
  • 2019_frauenfasnacht_078
  • 2019_frauenfasnacht_079
  • 2019_frauenfasnacht_080

Text: Michaela Masino, Fotos: Mirjam Bartberger