Liebe Reichenbacherinnen und Reichenbacher,
bis zuletzt kamen Mädchen und Jungen aus Reichenbach zu Ihnen als „Heilige Drei Könige“. Bei ihren Besuchen baten die Sternsinger*innen um Ihre Unterstützung für rund 3000 Kinderhilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika, Ozeanien und Osteuropa. Die Sternsinger*innen wünschten Ihnen Gottes Segen zum neuen Jahr.

Aktuell wir haben nicht mehr genügend Sternsinger*innen, um am Anfang des neuen Jahres jeden Haushalt in Reichenbach zu besuchen und den Segen des neuen Jahres zu bringen. Wenn das so bleibt, können wir Sie Anfang 2021 nur noch nach Anmeldung besuchen.

Liebe Kinder und Jugendliche,
hast du Lust, Sternsinger*in zu werden und Gutes zu tun? Anfang Januar 2021 machen wir uns in Reichenbach auf den Weg: Als Drei Könige sammeln wir singend Spenden für Kinder in den armen Ländern dieser Erde und machen deutlich: Wir haben eine Verantwortung gegenüber der Welt.

So funktioniert Sternsingen in Reichenbach
Du warst noch nie dabei? Kein Problem! Die Sternsingeraktion läuft so ab:

  • Mindestalter: Schulkinder (teilweise auch Kindergartenkinder)
  • Zusammen mit drei anderen Kindern/ Jugendlichen bist du in einer Sternsingergruppe zwischen 2. und 6. Januar unterwegs.
  • Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“ gehen wir von Haus zu Haus und bringen den Menschen Gottes Segen für das neue Jahr.
  • Leider gibt es weltweit viele Kinder und Jugendliche, die in Not sind. Damit auch sie Zugang zu Bildung anstatt Kinderarbeit, medizinischer Versorgung und sauberem Wasser haben und in einer friedlichen Umgebung leben können, sammeln wir für das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ Spenden.
  • Die meisten Gruppen haben einen Gruppenbegleiter.
  • Sobald du dich angemeldet hast, bekommst du weitere Informationen vom zuständigen Organisationsteam.

Wenn Du Lust und Zeit hast, als ein König ein Teil der Sternsingeraktion in Reichenbach zu sein, dann melde dich bitte bei Uschi Kußmann (9240366)