Forbach, Schwarzenbachtalsperre und Abschluss in Rastatt Rudolf-Fettweis-Werk - das EnBW-Pumpspeicherkraftwerk in Forbach
Termin: Do 29. August
Abfahrt: 10.30 Uhr am Friedhof Reichenbach
Teilnehmerzahl: max. 40 Personen
Info und Anmeldung: Margrit Kuderer, Tel. 07243 68523
Preis: € 25,00

Pumpspeicherkraftwerke sind derzeit die einzige ausgereifte Lösung, Energie in großem Umfang zu speichern und bei Bedarf schnell abzurufen.
Neugierig, wie das funktioniert? Im traditionsreichen Pumpspeicherkraftwerk im Schwarzwald erkunden Sie ein ausgefeiltes System aus Stausee, Ausgleichsbecken, Kraftwerksanlagen und Rohrleitungen – und werfen nebenbei einen Blick in die Pionierzeit der Elektrifizierung. Die Führung dauert zwei Stunden, Personen mit aktiven Implantaten (Herzschrittmacher etc.) und Gehbehinderte können nicht teilnehmen.
Exkursion mit dem Bus, Besichtigungen, Picknick vom Bildungswerk nach Ankunft, gemeinsamer Abschluss im „Hopfenschlingel“ Rastatt auf eigene Kosten.