hungertuchAb Aschermittwoch wird das neue Hungertuch in unseren Kirchen aushängen: tiefes Blau, ein goldener Ring, ein offenes Haus, Erde aus dem Garten Gethsemane.
Es will nachdenklich machen und es macht nachdenklich, es geht auch unter die Haut: Mensch, wo bist du?
In verschiedenen Gottesdiensten und auch bei einem Altennachmittag wollen wir uns intensiver mit dem Hungertuch beschäftigen.

Mi 06. März
Sa 30. März
So 31. März
So 07. April
Predigtreihe
In den Predigten der hl. Messen werden einzelne Aspekte des Hungertuchs vertieft. 
Fr 15. März, 18.30 Uhr
Fr 29. März, 18.30 Uhr
Fr 05. April, 18.30 Uhr
Ökumenische Wortgottesdienste in der kath. Kirche Spielberg
In der Fastenzeit ist das Hungertuch Inhalt dieser Gottesdienste.
Di 02. April, 14.00 Uhr  Seniorennachmittag in Etzenrot
„Das Misereor-Hungertuch neu betrachtet“

Bild: Das MISEREOR-Hungertuch 2019/2020
„Mensch, wo bist du?“ von Uwe Appold © MISEREOR