der oekologische fußabdruck version2Auf Einladung des Arbeitskreises „Wir machen das jetzt - Initiative für mehr Nachhaltigkeit in unserer Kirchengemeinde“ informieren die Referenten Matthäus Biermayer und Ina Schmitt (aus dem Referent*innenpool. der Diözesanstelle für Umwelt, Energie und Arbeitsschutz) zu einem kleinen Gas, das fast täglich in den Medien genannt wird: CO2, Kohlenstoffdioxid:Woher kommt es? Was sind die Ursachen des Anstiegs von Treibhausgasen in der Atmosphäre? Wie sähen politisch kluge Weichenstellungen aus? Und: Was kann jeder einzelne von uns tun, um seinen eigenen Fußabdruck zu verkleinern? Neben wissenschaftlichen Grundlagen werden auch praktische Handlungstipps diskutiert, zudem werden wir zusammen den ökologischen Fußabdruck eines deutschen Bürgers berechnen. Der Abend soll informieren, möglichst wenig frustrieren, sondern zu eigenen, sinnvollen Handlungsveränderungen anregen: „Wir machen das jetzt!“

Der Verein "Aktiv gegen Stigma e. V." - Verein zur Förderung Betroffener von psychischen Errkankungen - lädt am 29. Januar 2020 um 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) zum Filmabend in die Kulisse Ettlingen (Am Dickhäuterplatz 16, 76275 Ettlingen) ein. Gezeigt wird die Filmkomödie "Die Überglücklichen" von Paolo Virzi.

Im Anschluss an den Film gibt es ein Podiumsgespräch mit Prof. Weisbrod (Chefarzt Psychatrie Karlsbad) und Betroffenen von psychisch Erkrankungen bzw. deren Angehörigen.

https://www.epd-film.de/filmkritiken/die-uebergluecklichen

Unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ zogen am Beginn des neuen Jahres mehr als 185 Kinder (davon mindestens eine Kindergartengruppe) und Jugendliche sowie Erwachsenengruppen durch Karlsbad und Waldbronn. Sie brachten nach der Aussendung als Botschafter den Segen für das neue Jahr. Dass es die Sternsinger gibt, ist ein Segen: für die Menschen in unserer Kirchengemeinde und für benachteiligte Kinder auf der ganzen Welt.

elterncafeWir laden alle Mamas und Papas herzlich ein zum nächsten Elterncafé am Freitag, den 24. Januar 2020 von 9.30 bis 11.00 Uhr im Kindergarten Don Bosco,  Albert-Schweitzer-Str. 24 in Busenbach.

2019 02 20 frauenfasnacht 022Die Katholische Frauengemeinschaft Reichenbach feiert zum 44. Mal Frauenfasnacht. Zu diesem großen Ereignis laden wir recht herzlich ein. Unser diesjähriges Motto lautet:
Wir feiern im Hotel Wendelin – Wer hätts gedacht – 44 Jahre Frauenfasnacht
Freuen Sie sich auf ein buntes, vielfältiges Jubiläumsprogramm.

Unsere Termine:

  • Mittwoch, 12. Februar 2020 um 19.01 Uhr – Diese Veranstaltung ist nur für Frauen
  • Sonntag, 16. Februar 2020 um 17.01 Uhr – Für die Allgemeinheit
  • Mittwoch, 19. Februar 2020 um 19.01 Uhr – Für die Allgemeinheit

Der Kartenvorverkauf beginnt am 1. Februar 2020 von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr im Pfarrzentrum.
Restkarten können ab 3. Februar bei Elektro Dreher, Adolf-Kolping-Straße 18, Reichenbach, Tel. 07243/61739 erworben werden. Der Kartenpreis beträgt 10 Euro.

Ilse Weber und Elisabeth Anderer
Katholische Frauengemeinschaft Reichenbach

Dieses Jahr geben uns Kurzfilme die Möglichkeit unseren Glauben zu entdecken und zu vertiefen. Nach jedem Kurzfilm folgt ein kurzer Impuls und daran die Gesprächsrunde in kleinen Gruppen. 

Termine: 26.2., 4.3., 11.3., 18.3., 25.3. und 1.4.2020 jeweils um 19.30 bis ca 21.30 Uhr
Ort: Pfarrzentrum Ernst-Kneis in Reichenbach.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf dem pdfFlyer. Gerne können Sie sich auch über das Online-Formular anmelden.

Wir bieten zudem Sonntag Nachmittags einen entsprechenden pdfGlaubenskurs für Jugendliche und junge Erwachsene an."

Fünf Filme, fünf Lebensthemen, fünf An-Fragen an mich.
Fünf Antworten, die nur ich mir selber geben kann.
Fünfmal mir selber beweisen, dass ich Mut habe, solche heiße Eisen und Essentials anzupacken.

mahlzeit kleinUnser neues Projekt hatte am 07.11. seinen erfolgreichen Start: bei einem “Mittagessen wie zu Hause”, netten Gesprächen, und guter Stimmung kamen über 20 Gäste und das Vorbereitungsteam zusammen und haben den gemeinsamen Mittag genossen.
“Da komm ich wieder” ist eine tolle Bestätigung für weitere Termine.

Kommen Sie “mal”? Jede und Jeder ist eingeladen!

Groß, klein, alt und jung – aus allen Teilen unserer SEWK – die Gruppe der ehrenamtlichen Frauen, die die Organisation übernommen hat, freut sich auf Sie! In der Regel am ersten Mittwoch im Monat, das nächste Mal am 8. Januar.

Auch im kommenden Jahr bieten wir vom 31. Mai bis 7. Juni 2020 in Viums (Südtirol) eine Familienfreizeit an.

Anbei der pdfFlyer mit weiteren Informationen und Anmeldeformular.

Wir machen das jetzt!
Grüne Küken, Photovoltaikanlagen und nachhaltiger Einkauf

Der im Sommer neu gegründete Arbeitskreis "Etzenrot macht das jetzt - Initiative für mehr Nachhaltigkeit in unserem Dorf" der katholischen Kirchengemeinde Waldbronn-Karlsbad hat sich einen neuen Namen gegeben: Wir machen das jetzt! Initiative für mehr Nachhaltigkeit in unserer Kirchengemeinde. "Der bisherige Name hat uns zu sehr auf Etzenrot beschränkt", erläutert Pastoralreferentin Ruth Fehling. " Mit dem neuen Namen wollen wir zeigen: Wir sind ein Arbeitskreis der gesamten Kirchengemeinde und wollen Menschen aus allen Orten ansprechen."

Das neue Bildungsprogramm der Kirchengemeinde für Herbst und Winter 2019/20 ist erschienen und wird ab sofort in den Kirchen ausliegen und auf unserer Homepage als Download zu finden sein.