Unsere Erziehungsziele umfassen immer mehrere Dimensionen gleichzeitig. Es werden immer soziale, emotionale, motorische und kognitive Bereiche gleichermaßen angesprochen. Dabei geht es uns darum, das Kind ganzheitlich wahrzunehmen und zu fördern. Unsere Arbeit basiert auf zwei Schwerpunkten

Die Zielrichtung und Methoden werden von altersgemäßen Entwicklungsthemen bestimmt. Dabei ist es uns wichtig, durch die Vorbildfunktion des Erziehers, kindgerechte Spielangebote, lebensnahes Lernen und eine sichere, anregende Umwelt die Kinder zu fördern und in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Die Entwicklung und Förderung des Kindes zur selbstbewussten, eigenverantwortlichen Persönlichkeit, sehen wir als Grundlage unserer gemeinsamen Erziehungsarbeit.

Daher ist es uns wichtig, mit ihnen als Eltern und „Experte für ihr Kind" im Austausch zu sein.