Zu unseren besonderen Angeboten gehören der Morgenkreis, Naturtage, das Projekt "Singen-Bewegen-Sprechen", die Kooperation mit der Grundschule, erweiterte Kerngruppe, Mittagessen, die Krabbelzwerge und eine integrative Spielgruppe.

Morgenkreis

Im Morgenkreis wird täglich unser Kalender aktualisiert, Gesprächsrunden ermöglicht, Neuigkeiten übermittelt und über die laufenden Angebote des Tages informiert.

Naturtage

Montags ist immer Naturtag. Je nach Wetterlage gehen wir in den Wald oder machen einen Spaziergang über die Felder.

Projekt: Singen Bewegen Sprechen

Mittwochs kommt eine Musikpädagogin aus der Musikschule Ettlingen und begeistert die Kinder mit einer ganzheitlichen Musik und Sprachförderung. SBS fördert vor allem durch seinen musikbezogenen Ansatz die Entwicklung im Sprachverhalten , der Sprachentwicklung und bei der Sprachfähigkeit, namentlich bei schwächeren Kindern. Musik vermag hier besonders viel zu bewirken, indem sie zunächst die Sprache, beispielsweise im Lied sowie bei den musikalischen Sprachversen, rhythmisiert, ordnet und kanalisiert. Dies begünstigt den Abbau von Sprachhemmungen, befördert die ungezwungene Artikulation und das freie Sprechen innerhalb der Gruppe und führt dann insgesamt zu einer Erweiterung des Sprachschatzes.

Kooperation Grundschule:

Projekte "Bildungshaus 3-10" u. "Schulreifes Kind"

In den Bildungshäusern steht die intensive Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Grundschule im Vordergrund. Sie soll im Laufe der Zeit so eng werden, dass eine durchgängige Bildungseinrichtung für Drei- bis Zehnjährige - ein pädagogischer Verbund - entsteht. Mit diesem Modellprojekt schlägt Baden-Württemberg als erstes Bundesland neue Wege im Bereich der frühkindlichen Bildung und der Grundschulbildung ein. Gemeinsame Lern- und Spielzeiten in institutions- und jahrgangsübergreifenden Gruppen sind zentrale Strukturelemente dieses Modellprojekts. Der Orientierungsplan für die Kindergärten und der Bildungsplan der Grundschule sind aufeinander abgestimmt. Sie bilden die Basis für die Arbeit im Bildungshaus.

Schulreifes Kind:

„Unser Ziel ist es, dass alle Kinder gleiche Startvoraussetzungen für den Schulanfang erhalten. Deshalb setzt das Projekt Schulreifes Kind dort an, wo der Förderbedarf eines Kindes über die Möglichkeiten des Orientierungsplans hinausgeht. Auf diese Weise können Entwicklungsverzögerungen frühzeitig erkannt und durch gezielte Fördermaßnahmen ausgeglichen werden.“

Erweiterte Kernzeitbetreuung

Da unsere Einrichtung in direkter Nachbarschaft zur Grundschule liegt, findet die Kernzeit-, Hort-, und Ferienbetreuung in unseren Räumen statt.

Mittagessen

Wir bieten von Montag bis Freitag für Kindergartenkinder und Schulkinder ein warmes  Mittagessen an.

Krabbelzwerge

Als kostenfreies Angebot in unserer Einrichtung, findet Donnerstags von 15.30 Uhr bis 17 Uhr eine Krabbelgruppe statt. Das Treffen ist für Kinder ab ca. 9 Monaten bis zum Kindergarteneintritt gemeinsam mit Mama oder Papa gedacht.

Integrative Spielgruppe

Dienstags um 16.30Uhr trifft sich die Spielgruppe mit Angeboten für Kinder mit und ohne Entwicklungsbeeinträchtigungen.

Bei Fragen rufen Sie uns an: Tel. 07202-7939