Wichtige Ziele in unserer Arbeit sind die Sozialerziehung, Erziehung zur Selbständigkeit, christliche Erziehung, die Förderung der Spielfähigkeit, der Kreativität, der kognitiven Fähigkeiten, der Grob- und Feinmotorik sowie die Natur- und Sachbegegnung.

Zu unseren besonderen Angeboten gehören der Morgenkreis, Naturtage, das Projekt "Singen-Bewegen-Sprechen", die Kooperation mit der Grundschule, erweiterte Kerngruppe, Mittagessen, die Krabbelzwerge und eine integrative Spielgruppe.

Regelmäßig finden Elternabende statt, teils nach Themenwünschen der Eltern, teils aus beobachteten Situationen der Erzieherinnen, aber auch nach ganz aktuellen Anlässen.