Immer wieder veröffentlichen wir in der Lokalpresse Berichte über Aktivitäten, Feste, Ereignisse oder Neuheiten, die wir veranstaltet bzw. sich ergeben haben. Damit möchten wir unsere Arbeit nach „außen“ sichtbar machen.

Weiter sind wir aktiv am Bazar der Pfarrgemeinde, bei der Gestaltung des St. Martin Gottesdienstes wie auch unseres eigenen Kindergartengottesdienstes, bei Besuchen von hiesigen Unternehmen, wenn es zu unseren Themen passt, usw.

Wir kooperieren mit anderen Kindergärten, mit der Grundschule, mit der Gemeinde, mit Fachschulen und mit Therapeuten.

Dazu zählen wir auch die Vorlesepatenschaften. Einmal in der Woche kommen abwechselnd drei „Vorleser/Innen“ zu uns in den Kindergarten, um den Kindern Bilderbücher und Geschichten vorzulesen. Alle haben viel Spaß daran und wir können uns in dieser Zeit anderen wichtigen Kindergartentätigkeiten widmen.