Unsere Kirchengemeinde will ein sicherer Ort sein. Ganz besonders für Kinder und Jugendliche.
Zusammen mit Staat und Gesellschaft setzt sie sich dafür ein, Übergriffe, Grenzverletzungen und Missbrauch zu verhindern.

Die Ministrantinnen und Ministranten haben einen wichtigen Stellenwert im Leben unserer Seelsorgeeinheit. Sie leisten das ganze Kirchenjahr wertvolle Dienste in den Gottesdiensten. Ohne sie wären die Gottesdienste nicht so feierlich.

Jedes Jahr beteiligen sich viele motivierte Kinder, Jugendliche und Junggebliebene an den Sternsingeraktionen in unserer Kirchengemeinde. Die Sternsinger bereiten sich in mehreren Treffen auf die Aktion vor und werden in einem Aussendungsgottesdienst in den einzelnen Gemeinden ausgesandt.

Die Leiterrunde der KjG Karlsbad trifft sich an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19 Uhr im kath. Gemeindehaus in Langensteinbach - ausgenommen in den Schulferien. Dabei werden anfallende Themen wie Jugendgottesdienste, Jugendkreuzweg, Ferienlager-Vorbereitung, OTiLa besprochen. 

Der KaOT ist ein offener Treff für alle Mädchen und Jungen ab dem Kom­mu­ni­on­alter und bietet den Kin­dern eine Ab­wechs­lung zum stressigen Schul­alltag. Das erste Mal öffnete der „Katholische Offene Treff“ 1995 seine Pforten und ist seither ein beliebter Treff­punkt, der – bis auf wenige Ausnahmen – jeden Freitag von 17 bis 21 Uhr geöffnet hat.

Mehr Infos gibt es auf der » Homepage des KaOT

Es gibt uns in zwei Jahrgangsstufen, 2001/02 und 2006/07.
Wir treffen uns einmal im Monat um gemeinsam zu singen, spielen und basteln und an der Hand Marias Jesus zu begegnen. Der Schwerpunkt unserer Gruppenstunden ist die Persönlichkeitsbildung und der Spaß an der Gemeinschaft.
Kontakt: Monika Schulz 07243-65902