Zu klein für alle – deshalb können nur noch zwei Werktagsmessen pro Monat in der Spielberger Kirche gehalten werden.

Um weiterhin Gottesdienste in der Kirche „Maria - Hilfe der Christenheit" feiern zu können, fand sich ein Team von engagierten Laien, das vielfältige Gottesdienstangebote bietet. Von traditionellen Formen wie Andacht, Vesper oder eucharistischer Anbetung hin zu Wort-Gottes-Feiern oder meditativen, thematischen Andachten und Gebetszeiten werden die verschiedensten Gottesdienste gefeiert. Als Leitwort steht der Satz Jesu: „ Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen". Gerade das Feiern von Gottesdienst in einer so kleinen Gemeinschaft lässt uns Altbekanntes neu begreifen und intensiver erfahren.

Gottesdienste: jeden 2. und 4. Freitag im Monat eine Eucharistiefeier - an den anderen Freitagen Wortgottesdienste

Interessierte Besucher sind immer herzlich willkommen. Über Christen, die sich ebenfalls engagieren möchten würde sich das Gottesdienstteam von Spielberg sehr freuen.

Ansprechpartner: Katja Feißt, Tel. 07202 6779