Die Arbeitsgruppe der Pastoralkonzeption, die sich mit dem Thema: Glaubensentwicklung befasst, schreibt jetzt alle Gruppierungen der Seelsorgeeinheit an, um eine Rückmeldung zum Bedarf und zu Kooperationsmöglichkeiten bei der Glaubensentwicklung zu bekommen.

Die Gruppe hofft auf eine rege Beteiligung der Gruppierungen – also viele Rückmeldungen, damit möglichst viele Informationen eine gute Basis für die Planung bieten.